Seniorenticket

Änderungsantrag der AfD-Fraktion Landkreis Kassel – Seniorenticket kostenneutral

Beschlussvorschlag:

Der Kreisausschuss wird beauftragt, sich beim NVV dafür einzusetzen, dass das von den Vertretern der Landesregierung in der Aufsichtsratssitzung des RMV angestoßene Seniorenticket auch für das Gebiet des NVV geprüft und eingeführt wird. Diese Einführung muss kostenneutral für den Landkreis Kassel erfolgen.

Begründung: 
Senioren aus Nordhessen sollten ebenfalls künftig für 365 Euro im Jahr landesweit Bus und Bahn fahren können. Dieser Vorstoß der Hessischen Landesregierung ist zu unterstützen.
Weitere Begründung erfolgt mündlich.

190225-antrag-der-afd-fraktion-landkreis-kassel-seniorenticket